BUWOG THE ONE in der Europacity

Wohnbauprojekt in neuem Berliner Stadtquartier

Nicolas Nemanoff

Die Fassade von THE ONE wird mit Klinkerriemchen, Weißbetonfertigteilen und Fertigteilbalkonen aufwändig gestaltet. (Bild: BUWOG)

Im Auftrag der BUWOG errichtet die PORR im neuen Berliner Stadtquartier Europacity ein Wohnbauprojekt mit 231 Wohneinheiten und neun Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss sowie 72 Stellplätzen in einer Tiefgarage. Das Auftragsvolumen beträgt rund EUR 34 Mio.

In prominenter Nachbarschaft von Charité und Regierungsviertel entsteht im Herzen Berlins das Stadtquartier Europacity. Ein modernes Stadtquartier, exklusiv gelegen zwischen dem neuen Stadtplatz und der Uferpromenade des Berlin-Spandauer-Schifffahrtskanals. Mitten in diesem jungen, pulsierenden Stadtteil entwickelt die BUWOG Group das Projekt THE ONE.

Die BUWOG Heidestraße Development GmbH hat die PORR mit den Generalunternehmerleistungen Hochbau des Europacity Berlin Stadthafenquartiers Baufeld 7 beauftragt. Der Baubeginn erfolgte im Oktober 2017. Die Ausführung wird 24 Monate dauern. Derzeit wird bei den letzten Häusern die Tiefgaragendecke geschlossen, während sich die Rohbauarbeiten bei den ersten Häusern bereits im 1. OG befinden. Die Fassade ist mit Klinkerriemchen, Weißbetonfertigteilen und Fertigteilbalkonen aufwändig gestaltet. Für die Architektur zeichnen die Büros Grüntuch Ernst Architekten und RohdeCan Architekten verantwortlich.

Projektdaten

Auftraggeber BUWOG Group / BUWOG Heidestraße Development GmbH
Auftragnehmer PORR Deutschland GmbH . Business Unit 1, Großprojekte Hochbau
Projektart Hochbau . Wohnbau
Leistungsumfang Generalunternehmerleistungen für die Planung und Errichtung eines Wohnbaus mit 231 Wohnungen, 9 Gewerbeeinheiten und einer Tiefgarage mit 72 Stellplätzen
Baubeginn Oktober 2017
Bauende Oktober 2019
Land Deutschland

Diese Website benötigt Javascript um die Inhalte korrekt anzuzeigen. Bitte aktivieren Sie es in Ihrem Browser!

This website requires Javascript to run correctly. Please activate it in your browser!